Donnerstag, 16. Februar 2017

Fehlersuche: Methode Sichtprüfung auf PC-Mainboards und Adapterkarten

Die Suche nach defekten Teilen insbesondere kaputten Elkos fängt mit der Sichtprüfung an.


Lowell Vanderpool zeigt anhand von PC-Mainboards und Adapterkarten, was man sieht und worauf man achten sollte. Eine gute erste Einführung.

Zum Tema kaputte Kondensatoren und deren Messung habe ich einige weitere Beiträge hier im Blog entweder schon online oder sie kommen in den nächsten Tagen, weil bereits fertiggestellt. Also blättert weiter oder schaut wieder rein.

Denn, die Sichtprüfung zeigt einige ganz schlimm sichtbare Defekte von Kondensatoren. Ich habe aber schon genug Mainboards in den Fingern gehabt, wo neben den sichtbar veränderten Kondensatoren auch welche waren, die zwar defekt, aber nicht äußerlich verändert waren. Trotzdem lief das Board oder die Karte nicht, weil Spannungen nicht mehr stimmten.

Hier heißt es weitersuchen. Und noch ein kleiner Tipp: Es kann ja auch etwas ganz anderes sein.

Also viel Spass beim Video


Sphere: Related Content

Apple Reparaturgesetz in einigen Staaten der USA ?

Wer bastelt und repariert, wird sich immer wieder über die heretisch abgeschlossen Gehäuse und die schwierige Ersatzteillage für elektronische Konsumgüter geärgert haben. Da rennt man von Kleinanzeige zu Kleinanzeige, zb bei Ebay. Es ist zermürbend.

Apple Geräte - die meisten werden gekauft und wenn sie nicht mehr funktionieren, wenn etwa der Akku nach 1-3 Jahren erschöpft ist, weggeworfen. Es gibt viele Leute, die auch mit nicht mehr "dem neuesten" Gerät sehr zufrieden sind. Dies allein, weil der Datenumzug und die Einarbeitungszeit und die Extrakosten - oft versteckt in teuren Mobilfunkverträgen den Zusatznutzen überwiegen. 

Ordentliche Reparaturwerkstätten in Deutschland können sich gerade bei Apple, aber auch bei anderen Geräten nur aus inoffziellen Quellen bedienen. Dieser US- Ansatz für ein "Reparaturgesetz" hilft dem Umweltschutz, den Verbrauchern und natürlich den kleinen Werkstätten, die hier lokal Wertschöpfung generieren. entsprechende Initiativen oder wenigstens auf Landes- Bundes oder EU-Ebene, wär das nicht einmal eine Idee für den einen oder anderen unter meiner Leserschaft?

Hier der Link zum mich inspirierenden Beitrag von Golem.de:

https://www.golem.de/news/ersatzteile-fuer-alle-apple-soll-gegen-recht-auf-reparatur-kaempfen-1702-126212.html?utm_source=nl.2017-02-16.html&utm_medium=e-mail&utm_campaign=golem.de-newsletter

Sphere: Related Content

Mittwoch, 15. Februar 2017

Fehlersuche: defekte Elkos mit ESR-Beter und Kältespray

Die wichtige Botschaft im Vido: 90 % aller Hardwarefehler sind auf nicht mehr richtig funktionierende Kondensatoren zurückzuführen - Insbesondere Elkos.

hier im Video von Kev31779 wird gezeigt, wie irreführend die Suche nach defekten Elkos mit einem einfachen Kapazitätsmessgerät sein kann. Er verwendet die C-Funktion seines Multimeters. Die ist aber wirklich nur hilfreich, wenn ein C überhaupt deutlich von seinem Sollwert abweicht, oder das Teil einen Kurzschluss hat. Hier gilt: gleich ab in die Tonne. Sein ESR-Messgerät - gibt es auch billig beim Chinamann, Zum Verständnis wird eine ordentliche Richtwerttabelle  benötigt, die sagt, was an Innenwiderstand bei welcher Spannung und welcher Kapazität als Obergrenze des noch "brauchbar" gilt. Das ESR-Messgerät bringt zusammen mit Kältespray  die thermischen Probleme des Testlings zu Tage.
 Immer beachten: bei angelegten hohen Spannungen - wie etwa in Röhrenradios -tauchen noch ganz andere Fehler auf, wie etwa gelegentliche Spannungsüberschläge.
Leider zeigt das Video nicht die Veränderung von Eigenschaften bei heftigem Temperaturanstieg.
Und dann können die Teile unter dynamischer Belastung auch noch Fehler zeigen.

Und wer sehr schnell und zügig tauscht, der sollte vor jedem Neueinbau checken, ob sein Ersatzteil nicht auch schon problematisch ist, weil die Lagerzeit sieht man den Teilen von außen nicht an. Und die Chemie im Inneren verändert sich und damit die elektrischen Eigenschaften auch ohne Belastung.

Aber immerhin ein Ansatz, viel Spass beim Video

Sphere: Related Content

Fehlersuche nach defekten SMD-Kondensatoren mit dem Multimeter

Wir alle wissen, spätestens seit der Kondensatorpest Anfang des neuen Jahrtausends bei Mainboards, dass  sehr häufig die Kondensatoren Ursache für Systemausfälle sind.

Bob Kalpon zeigt hier seine In-Circuit Testmethoden für Elkos und SMDs an schon ausgebauten Platinen. Er berichtet auch, wie er Ersatzwerte kalkuliert. Ganz wichtig: er trennt die über Lötbrücken verbundenen Teile des Mainboards vorher auf.
Bob deckt mit seiner Vorführung allerdings nur die Kondensatoren ab, die ganz klare Kurzschlüsse haben, also "Durchgang" Das kann man mit dem Ohmbereich des Multimeters messen. Es gibt aber noch viele andere Kondensatorfehlfunktionen, die in eingebautem Zustand nicht  zu ermitteln sind. Dazu mehr später.

Was er nicht beschreibt, sind checks und Ausbauhinweise, die man üblicherweise macht, bevor man sich auf die konkrete Suche begibt. Für die Prüfungen  gibt es noch andere Methoden. Wenn ich gute Beschreibungen finde, oder geschickt bekomme, gibt es auch die in diesem Blog. Ein bischen was ist schon vorbereitet.



Sphere: Related Content

Fehlersuche und Beseitigung bei modernen Komponenten

In loser Folge werde ich hier, in diesem lange nicht mehr benutzten Blog einiges rund um Fehlersuche, Messen und Testen im Bereich aktueller(er) Geräte zusammentragen, was mir nützlich erscheint. Basierend auf meinen langjährigen Erfahrungen mit Hardware in meiner alten Firma.Nur dann was für Erstversuche, wenn man mutig ist und sich vorher schon fragt: welche Folgen  hat der Totalverlust. Alles: your own risk. Und manchmal macht es Spass, sich an solche Probleme im Schutz einer Community zu wagen, wo im Zweifelsfall auch geeignete Werkzeuge verfügbar sind, wie etwa dem Hackerspace in Bremen oder sonstwo.  www.HSHB.de.
Wer nur etwas reparieren lassen will: google ist Dein Freund. Details:


Weitere Anregungen etwa für die Aufnahme von existierenden Videos oder schriftlichen Anleitungen und weblinks gerne per Kommentar (werden einzeln freigeschaltet) oder per Mail an mich.

Gruß und habt Spass beim Selbstreparieren.
Robert

Sphere: Related Content

Montag, 30. November 2015

Raspberry Pi Einführung und Grundlagen

Raspberry Grundlagenvideo

Wer nicht so gerne Bücher liest - eine durchaus überwindbare Abneigung-  findet hier alles zur Einführung  in den RPI in einem schönen Video der Zeitschrift Elektor:

https://www.youtube.com/watch?v=o7u3u0yHIdg

Veröffentlicht am 28.09.2015

Der Raspberry Pi-Computer hat in kürzester Zeit die Herzen von Elektronikfans in der ganzen Welt erobert.
Doch wo liegen die Möglichkeiten, Stärken und Grenzen des 40-Euro-Rechners?
Wie kann ich den Raspberry Pi in eigenen Projekten einsetzen bzw. wo liegen die Vorteile gegenüber traditionellen Mikrocontroller-Anwendungen?
Diese und weitere Fragen werden in diesem Seminar beantwortet.

Inhalt:
- Vorstellung des Raspberry Pi, der dahinterstehenden Philosophie und der verschiedenen Modelle
- Eine Auswahl von verschiedenen Raspberry Pi-Projekten als Beispiel
- Grundlagen/Installation, erste Inbetriebnahme und Konfiguration
- Verwenden des Raspberry Pi und seiner GPIOs (Eingänge/Ausgänge/I²C)

Referent: Nico Maas, IT Systemelektroniker (RZ UNI SB) und Praktische Informatik (HTW SB)

Downloads: Präsentation als PDF | Cheat Sheet | Quell-Kodes
http://www.elektormagazine.de/article...

Sphere: Related Content

Donnerstag, 15. Oktober 2015

kleine Linuxe für ältere Rechner

Hier mal wieder eine Übersicht über kleine Linux-Systeme für ältere Computer und oder kleinste Festplatten bzw Compact Flashkarten, wie sie in Thin Cliensts verwenden werden oder auch für SD-Karten. Motto, mach flott den Hobel, schneller als Deine Tippgeschwindigkeit ist er allemal und vor allem viel zu Schade zum Wegwerfen.

Der Link verweist auf einen ausführlichen Beitrag des Netzmagazins Golem

Viel Spass beim Installieren
und gerne Erfahrungsberichte hier oder vielleicht auch noch den Verweis auf andere Distributionen.
Übrigens auch WindowsVersionen lasssen sich durchaus platzsparend installieren. Doch das ist ein anderes Thema.

Sphere: Related Content

Mittwoch, 24. September 2014

damit blog connect mich findet

Blog-connect.com ist eine Suchmaschine für Blogs. Damit die mich findet muss ich mich jetzt hiermit erstmal identifizieren.

Sphere: Related Content

Donnerstag, 6. Februar 2014

Erste Hilfe wenn es die Fritzbox erwischt

Über gehackte Fritzboxen (Wlan-Router) können von außen kostenpflichtige Ferntelefonate geführt werden.
Berichtet wird von massenhaft, automatisch geführten Gesprächen nach den Falklandinseln. Wie liegt derzeit noch im Dunkeln. Infos findet hier bei Spiegel Online.

Das Einfallstor (Wahrscheinlich nur für die Fritzboxen die gleichzeitig auch Telefonzentrale sind) ist der "HTTPS" Fernzugriff oder der aktivierte  "My-Fritz" Dienst im Router.
Abhilfe verschafft das Ändern aller Passwörter  (um aus dem lokalen Netzwerk  in die Fritzbox hereinzukommen gib im Browser ein: "http://fritz.box" oder die IP 169.254.1.1.

Sehr gute Online-Artikel über die Konfiguration der Fritzbox gibt es in der Online-Ausgabe des PC-Magazins.

Sphere: Related Content

Wie man Webvideos aufpeppen kann

Auch bei den kleinen Videostreifchen kann man die Wirkung gewaltig steigern, wenn man einige Regeln beachtet.
Für die ersten Schritte der Optimierung fürs Internet, siehe diesen Link bei der Internet world, der auch auf verwandte Artikel hinführt.

Sphere: Related Content

Bilder für Suchmaschinen aufbereiten


Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte. Eben hast du gerade mit Mühe ein Bild hochgeladen und trotzdem liest den Artikel keiner? Im folgenden Link gibt es genau die Tipps die Du brauchst, damit die von Dir gemachten Bilder im Web gefunden werden können.
http://www.unternehmer.de/marketing-vertrieb/161486-seo-bilder-google-serps-oben

Sphere: Related Content

Mittwoch, 5. Februar 2014

Ubuntu per USB auf Windows starten

Ubuntu, Xubuntu, Edubuntu, Lubuntu, Ubuntu Rescue Remix. Wer kennt die vielen Varianten und vor allem wer will sich gleich die ganze Festplatte damit anfüllen? Vor allem wenn es nicht die eigene ist oder wenn der Rechner gar keine (mehr) hat? Der folgende Link zeigt Windowsnutzern wie man eine start fähige Version auf den USB Speicherstift bringt (Das Wort USB Stick ist das Warenzeichen für ein Speichermedium der Firma Sony). Bei Ubuntu soll der Größenbedarf bei 2 GB losgehen und die Teile kosten ja jetzt wirklich bei 8 GB schon weit unter 10 Euro!

Hier gibt es die Anleitung:
http://www.ubuntu.com/download/desktop/create-a-usb-stick-on-windows

Sphere: Related Content